Die schönsten Hängematten - Qualität & Fair Trade - Testliegen im Laden.

über uns

1984 eine Reise nach Kuba, Guatemala und Mexiko. Neben der Faszination des pulsierenden Lebens in Kuba, begegnen wir den Hängematten in Mexiko. Sie sind aus dem Alltag, vor allem in Yucatan, nicht wegzudenken.

1985 zurück in der Schweiz – das schaukelnde Gefühl bleibt und eine Idee entsteht: wie wär’s wohl, auf dem Markt in Bern und Thun Hängematten zu verkaufen? Gedacht, getan!

1986 Zusammenarbeit mit der Cooperativa de artesanos de San Jacinto, Kolumbien.

1993 beginnt die Zusammenarbeit mit der Cooperativa Chuimekena in Guatemala, eine eigene Fairtrade Linie! Viel Arbeit und Goodwill sind auf beiden Seiten des Atlantiks nötig, doch es klappt.

Mit den Jahren ändert sich einiges: PC und Homepage halten Einzug, Prospekte werden professioneller, wir sind an Messen präsent und beschäftigen  zwischendurch auch MitarbeiterInnen.

2005 ein nächster grosser Schritt: Der Laden in Thun

 

2008 eine neue Homepage (uff)  und neue Visionen

2009 ein langer Traum geht in Erfüllung: wir produzieren aus Bambus eigene Hängemattengestelle in optimaler Grösse und Qualität. Mit dem Öko-Bambus-Arco gehen wir einen neuen innovativen Weg. Das ideale Material für ein Outdoorgestell. Fertig vermodern, fertig auseinander brechen. 

2014 eine noch neuere Homepage (ohgottohgottohgott) und noch neuere Visionen

Visionen 2014

…und so schauen wir was da noch kommen werde